Kiew - Straßenkunst in Kiew

Seit 2014 verändern riesige Malereien an zahlreichen Feuerwänden (sogenannte "murals") in Kiew das Bild der Stadt. Mehr als drei Jahre nach den Bürgerprotesten in der Ukraine (Euromaidan) verarbeiten viele politisch-orientierte lokale KünstlerInnen sowie bekannte StraßenkünstlerInnen aus aller Welt die Vergangenheit sowie Zukunftsperspektiven der Ukraine in beeinruckenden Bildern in der gesamten Stadt und machen auf diesem Wege gleichzeitig allen BürgerInnen beeindruckende Kunst zugänglich.

Interaktive Karte und App zu den murals in Kiew

Mit bereits über 100 bemalten Wänden (und seit 2017 kommen noch zahlreiche hinzu) erregt Kiew große Aufmerksamkeit in der Straßenkunstszene weltweit. Das internationale Kunstprojekt ArtUnitedUs kuratiert die Entstehung neuer murals in Kiew und hat sich den ambitionierten Plan gefasst 200 neue murals nicht nur in Kiew sondern auf der ganzen Welt zu erstellen. Mit diesem Projekt wollen die Beteiligten insbesondere Themen wie Krieg, Aggressionen und Gewalt in den Aufmerksamkeitsfokus der Bevölkerung rücken und zum Dialog anregen.

Um in der mural-Szene in Kiew stets up-to-date zu sein, hat der ukrainische Blogger Sergii Gryshkevych auf kyivmural.com eine interaktive Karte erstellt. Diese Karte zeigt momentan (Stand: August 2017) 144 murals mit Bildern und ihren jeweiligen Standorten. Außerdem wächst die Karte stets weiter, indem jeder Fotos von neuen murals sowie deren Standorten einsenden kann.

Zusätzlich gibt es von Roman Sosnovsky eine App für IOS (Kyiv Murals), die über 100 murals aufführt. Man kann eine Wunschliste von den murals erstellen, die man besuchen möchte, murals finden, die gerade in unmittelbarer Nähe sind und sich mit Google maps, Yandex maps oder Yandex navigator eine Route zum Ablaufen von murals erstellen.

Murals in Kiew zum selber Entdecken

An einem Wochenende war ich in Kiew und konnte nur einen Bruchteil der Kunstwerke betrachten, die die Hauptstadt der Ukraine bereit hält. Hier ist eine kleine Auswahl an murals, die zum Nachdenken anregen, einfach nur begeistern und die Lust auf die Entdeckung von Straßenkunst wecken.

weitere Artikel zu: Kiew

weitere Stationen zu: Ukraine